Auswahl löschen
 
  • Categories
    • one colored Wedding rings
    • Platinum Marryring
    • Titanum Marryring
    • Two colours Marryring
    • Wedding rings Palladium
    • Alle
  • Material Trauringe
    • Alle
  • Farbe Trauringe
    • Alle
  • Legierung Trauringe
    • Alle
  • Ringbreite Trauringe
    • Alle
  • Preis
    • Alle

one colored Wedding rings

Apricot gold

Apricot gold

Continue
Gray gold

Gray gold

Continue
Rose gold

Rose gold

Continue
White gold

White gold

Continue
Yellow gold

Yellow gold

Continue
Red gold

Red gold

Continue

Trauringe einfarbig

Geheiratet wird immer! Viele Paare trauen sich im Mai, doch ebenso viele verteilen sich gern auf schöne Daten oder bestimmte Jahreszeiten. In jedem Fall sind Trauringe angesagt: Wie sollen sie aber aussehen? Eine gute Idee sind Trauringe in einfarbiger Schönheit, wobei die Wahl nicht leicht fällt. Unzählige Modelle stehen zur Auswahl, angefangen von den diversen Materialien wie klassisches Gelbgold, schickes Weißgold, charmantes Rotgold oder natürlich die Edelmetalle Platin und Palladium. Der Paarpreis für diese Trauringe in einfarbiger Vertrautheit liegt allerdings etwas höher, denn diese Metalle sind die teuersten Stoffe auf dem Markt.

Statt ein einfarbiges Ringpaar zu bestellen, stehen als Paar auch je ein Herrenring und ein etwas veränderter Damenring zur Auswahl; entweder sind diese Trauringe auch ein- oder mehrfarbig; ebenso ist der Damenring gern mit mindestens einem Stein besetzt, beispielsweise einem Brillanten. Ein Brillant ist ein speziell geschliffener Diamant. Ein Carat muss überhaupt nicht sein, es ist beispielsweise nur 0,1 Carat möglich und gut erschwinglich. Steine können aber ebenso gut auch den Herrenring schmücken.

Wählen Sie Ihre Trauringe einfarbig, warten neben den genannten Materialien beispielsweise noch Edelstahl, Keramik, Titan und Wolfram auf heiratswillige Paare. Dazu kommt das Design: Steine werden komplett eingearbeitet oder in einen Spalt gesetzt, laufen als attraktive Linie einmal um den Ring oder sind speziell angeordnet. Furchen und Rillen, glänzende und matte Optiken, spezielle Schlifftechniken und besondere Rundungen - sie können auf der Außenseite durchaus manchmal eckig ausfallen oder besitzen tolle Schliffmuster - vermitteln völlig unterschiedliche Schönheiten und sprechen ganz unterschiedliche Paare an. So soll es ja auch sein, schließlich tragen viele Menschen ihre Trauringe als einfarbige Modelle. Und doch soll sich der eigene Ring natürlich klar von dem anderer Ehepaare unterscheiden.

Viele Paare wählen ihre Trauringe einfarbig

Solch schöne Trauringe eignen sich übrigens ebenso gut für eingetragene Lebenspartnerschaften oder auch für Paare, die in sogenannter wilder Ehe, also ohne Trauschein, zusammenleben. Hier möchte man zwar kein Papier unterschreiben, aber trotzdem Trauringe einfarbig oder mehrfarbig tragen. So wächst der Markt ständig: Für Sie hat dieses Wachstum den Vorteil, ungemein vielfältige Trauringe in einfarbiger Ausstattung zu finden. Natürlich wirkt Ihr Ring schon deshalb als Unikat, weil Sie bei uns eine kostenlose, individuelle Gravur anbringen lassen können.

In einer Farbe und doch immer wieder anders

Sind Ihre Trauringe einfarbig, haben Sie außerdem die Wahl zwischen diversen Materialstärken. So bestehen beispielsweise Ringe aus Gelbgold 585 zu 585 von 1.000 Anteilen aus reinem Gold. Weißgold und Rotgold sind Gold-Unterarten: Für Weißgold wird das Gold entfärbt, für Rotgold wird Kupfer zugesetzt. Neben der Materialstärke wählen Sie für Ihre Trauringe in einfarbiger Form die Breite der Ringe. Meist besitzt der Damenring nicht nur einen kleineren Durchmesser, sondern fällt auch schmaler aus.

Ob Ihre Trauringe einfarbig oder mehrfarbig sind, wir bieten Ihnen erstklassige Goldschmiede- und Designerkunst. Wählen Sie hochgewölbte oder eher flach gearbeitete Ringe, auch im Querschnitt fast dreieckige Formen sind möglich. Alternativ nutzen Sie die Möglichkeiten ausgefallener Kombinationen: Auch Trauringe in einfarbiger Eintracht können fast zweifarbig wirken, indem beispielsweise eine matte mit einer rauen Fläche kombiniert wird. Manche Trauringe sind einfarbig, doch sie wirken, als hätten sie sogar mehr als zwei unterschiedliche Flächen. So werden drei „Streifen“ mit ganz unterschiedlicher Bearbeitung parallel aneinandergesetzt und bilden zusammen die Ringbreite. An solchen exquisiten Modellen zeigt sich, wie gut ein Goldschmied sein Handwerk versteht.